PROGRAMM DEMO-KOMMUNALKONGRESS 2018


Der 13. DEMO-Kommunalkongress steht unter dem Motto „DER KOMMUNALE WEG NACH VORNE“.


Gemeinsam mit vielen Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wollen wir die wichtigen Themen der Kommunalpolitik diskutieren. Zur Zeit laufen die Anfragen an prominente Rednerinnen und Redner.

Zu folgenden Schwerpunkten werden moderierte Podiumsdiskussionen stattfinden:


Zusammenhalt und Demokratie
» Nachhaltige Wohnungspolitik in Städten und Gemeinden
» Bildung und Teilhabe
» Bürgerbeteiligung in der repräsentativen Demokratie

Technologischer Wandel und Fortschritt

» Neue Mobilität für Stadt und Land 
» Arbeit 4.0 in den Kommunen
» Smart City und digitale Dörfer

Strukturen und Verantwortung
» Kommunen in der Einen Welt
» Kommunen und Regionen in Europa
» Unsere Kommunen, die Länder und der Bund

 

 

Download
Programm-Magazin zum 13.DEMO-Kommunalkongress
Mit dem kompletten Programm, allen Rednerinnen und Rednern, dem ausführlichen Hallenplan, interessanten Beiträgen und Grußworten zu den wichtigsten Themen des Kongresses sowie Informationen von und über die Aussteller.
DEMOKK18_Programmm_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

ABLAUF

Donnerstag, 21.06.2018

 

09:30   Einlass und Akkreditierung

10:20   Begrüßung: Karin Nink, Chefredakteurin DEMO

10:25   Einführung in den Tag

 

10:30   AUFTAKTVORTRAG: Dr. Michael Häupl, Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien

 

11:15   Praxisgespräch #kommunalerneuern 
Junge Hauptamtliche diskutieren mit Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär

mit: Luisa Boos, Generalsekretärin SPD Baden-Württemberg, Elisabeth Aßmann, MdL Mecklenburg-Vorpommern, Ramona Schumann, Bürgermeisterin Pattensen

 

12:00   Lunch

13:00 – 14:45     PARALLELE WORKSHOPS

  • Zusammenhalt und Demokratie - Nachhaltige Wohnungspolitik in Städten und Gemeinden - u.a. mit: Dr. Andreas Bovenschulte, Bürgermeister Weyhe; Andreas Breitner, Verbandsdirektor Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V.; Carla Neumann-Lieven, Wohnungspolitische Sprecherin der SPD-Stadtratsfraktion Dortmund; Sven Wolf, MdL, SPD Landtagsfraktion NRW, Sprecher Ausschuss Kommunales Bauen Wohnen

     

  • Technologischer Wandel und Fortschritt - Arbeit 4.0 in den Kommunen - u.a. mit:  Christoph Busch, Personalrat der Stadt Bonn, Stellv. Vorsitzender der komba gewerkschaft nrwPhilipp Glock, KPMG, Standortleiter LeipzigProf. Dr. Berthold Vogel, Geschäftsführender Direktor, Soziologisches Forschungsinstitut, Universität Göttingen

  • Strukturen und Verantwortung - Kommunen in der Einen Welt - u.a. mit: Marie-Luise Abshagen, Forum Umwelt und Entwicklung, Berlin; Ulrike Hiller, Staatsrätin der Freien Hansestadt Bremen, Mitglied im Europäischen Ausschuss der Regionen;
    Dr. Thomas Jung, Oberbürgermeister der Stadt Fürth; Dr. Stefan Wilhelmy, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW)
  • Sonderworkshop "StadtLabor" von PWC mit: Frederic Gogol, PWC, Public Management Consulting.  Die öffentliche Verwaltung steht vor dem Sprung in die digitale Zukunft. Im StadtLabor wird Ihren Ideen ein Ort gegeben. Basis hierfür ist der Ansatz des Design Thinking. Das Thema Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung soll durch einen gezielten Perspektivwechsel betrachtet werden. So können wir  für die unterschiedlichen Zielgruppen schnelle und praktikable Lösungsansätze entwickeln. So erhalten die Workshopteilnehmenden neuen Input für Ihre eingebrachten Herausforderungen, Themen und Projekte.

14:45   LEITVORTRAG Andrea Nahles, MdB, SPD-Partei- und Fraktionsvorsitzende: Kommunen und die SPD

 

15:30   Kaffeepause

16:15 – 18:00     PARALLELE WORKSHOPS

  • Zusammenhalt und Demokratie - Bildung und Teilhabe - u.a. mit: Andreas Dittmann, Bürgermeister Zerbst/Anhalt, Vors. SGK Sachsen-Anhalt; Dana Frohwieser, Vorsitzende der SPD-Fraktion im Dresdner Stadtrat; 

    Marcel Graff, Vorstand, 

    WABE e.V.

    ;

    Marlis Tepe, Vorsitzende der GEW

  • Technologischer Wandel und Fortschritt - Neue Mobilität für Stadt und Land - u.a. mit: René Bormann, Leiter Arbeitskreis Innovative Verkehrspolitik, Friedrich-Ebert-Stiftung; Ole von Beust, Erster Bürgermeister a.D., von Beust & Coll. Beratungsgesellschaft; Alain Groff, Leiter des Amtes für Mobilität der Stadt Basel

     

  • Strukturen und Verantwortung - Kommunen, die Länder und der Bund - u.a. mit: Bernhard Daldrup, MdB, Sprecher für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen der SPD-Bundestagsfraktion; Dr. René Geisler, Projekt Manager, LebensWerte Kommune, Bertelsmann Stiftung; Verena Göppert, Ständige Stellvertreterin des Hauptgeschäftsführers, Deutscher Städtetag

  • Sonderworkshop des InnovatorsClub des DStGB: Digitale Kommune, digitales Europa - u.a. mit: Peter Florianschütz, Abgeordneter SPÖ, Wiener Landtag; Mitglied im Europäischen Ausschuss der Regionen; Christoph Meineke, Bürgermeister Wennigsen (Deister); Axel Simon, Chief Technologist, Hewlett Packard Enterprise (HPE); Dr. Clara West, MdA, stv. SPD-Fraktionsvorsitzende im Berliner Abgeordnetenhaus, Alexander Handschuh, Sprecher des DStGB/InnovatorsClub

 

Kommunaler Abend

18:30   Einlass

18:55   Eröffnung: Karin Nink, Chefredakteurin DEMO

19:00   Verleihung der DEMO-Kommunalfüchse für kommunalpolitisches Engagement

20:00   Buffet, Musik und Get Together

24:00   Ende

 

 

Freitag, 22.06.2018

08:30   Einlass und Akkreditierung

09:15   Begrüßung: Karin Nink, Chefredakteurin DEMO

 

09:20   Grußwort Karl-Heinz Lambertz, Präsident des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR)

 

09:30   Rede Thorsten Schäfer-Gümbel, Stv. SPD-Vorsitzender, Vorsitzender der SPD-Hessen: Kommunen und die Länder

 

10:15:  Praxisgespräch:  #kommunalerneuern 
Junge Ehrenamtliche diskutieren mit Dr. Heike Kaster-Meurer, Oberbürgermeisterin Bad Kreuznach

Mit: Bela Bach, Kreisrätin im LK München-Land; Afra Gamoori, Ratsfrau in Hannover; Kevin Hönicke, SPD-Fraktionsvorsitzender in der BVV Berlin-Lichtenberg; Taner Ünalgan, Stadtrat in Gelsenkirchen

 

11:00   Pause

11:30 – 13:15     PARALLELE WORKSHOPS

  • Zusammenhalt und Demokratie - Bürgerbeteiligung in der repräsentativen Demokratie - u.a. mit: Sascha Blättermann, Integrata Stiftung, Projekt Polit@ktiv; Christian Davepon Geschäftsführer Collective Ins!ghts, Ines Hübner, Bürgermeisterin Velten; Oliver Wiedmann, Mehr Demokratie e.V.

     

  • Technologischer Wandel und Fortschritt - Smart City und Digitale Dörfer - Mit: Bernd Brato, BM VG Betzdorf; Dr. Anke Knopp, Bloggerin und Autorin zur digitalen Transformation in Kommunen; Katrin Lange, Staatssekretärin im Innenministerium Brandenburg; Frank Linowski, T-Systems International, Connected Cities & Regions; Gerald Swarat, Fraunhofer IESE, Smart Rural Areas

     

  • Strukturen und Verantwortung - Kommunen und Regionen in Europa - u.a. mit: Hella Dunger-Löper, Vorsitzende der AG Europäische Stadt- und Raumentwicklung des Deutschen Verbandes; Karl-Heinz Lambertz, Präsident des Europäischen Ausschusses der Regionen; Peter Simon, MdEP, Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament

     

  • Sonderworkshop der sozialdemokratischen Kommunal-Akademie - Mit: Klaus Tovar, Leiter der SPD-Parteischule; Achim Moeller, The Leadership

13.15    Lunch / Ende